Bist du parat tiefer zu tauchen?
kreativ – kontemplativ – transformativ
Bist du parat tiefer
zu tauchen?
kreativ – kontemplativ – transformativ

Forschend, spielerisch und transdisziplinär verbinden wir Bewusstseinsarbeit mit Kreativität, Community Building mit Naturarbeit und Spiritualität mit lustvoller Schattenarbeit.

 

Sei Teil der kreativen Transformation!

CREATIVITY
SPIRITUALITÄT
SCHATTEN
ARBEIT
MEDITATON
EMPOWER
MENT
DANCE
SCHAMAN
ISMUS
AUTHENTISCHE
KOMMUNIKATION
YOGA
GOYACHI
OUT OF
THE BOX
NATURE
COURAGE

Vollziehe bis Dezember 2021 einen bäumigen Bewusstseins-Schritt und sei dabei an diesem umfassenden Online Training!

 

 

Release am 22. Juni

***

Mehr Infos

Programm

Monatlich

Klang & Tanz Ritual

Freitag 20. August 2021
19:30-21:30
Lange Erle
Eintritt: CHF 30

 

Das Klang & Tanz Ritual ist eine kraftvolle, energetische und sinnliche Zeremonie, welches dazu dient, deine Psyche, sowie dein ganzes Energiesystem von Ballast zu befreien, damit du bereit bist, deine nächsten transformativen Schritte zu gehen.

Feinspürer
Kennenlern-Abend

Donnerstag 26. August 2021
19:30-21:00
Anornstrasse 43, im Hinterhof
Eintritt: Gratis

 

Gerade in instabilen und krisenhaften Zeiten gewinnt das Feinspüren  zunehmend an Bedeutung. An diesem Kennenlern-Abend erzähle ich über die Absicht der Feinspürer-Gruppe, zudem machen wir  eine gemeinsame Übung, um deine Verbindung zur Intuition zu stärken. Hier anmelden.

 

Beginn der geschlossenen Feinspürer-Gruppe 2. September.

Discovery
Kennenlern-Abend

Dienstag 17. August 2021
19:30-21:00
Ahornstraße 43, im Hinterhof
Eintritt: Gratis

 

Die grosse Chance dieser Gruppe ist, dass wir uns trauen, ehrlich zu werden und dass wir dort, wo wir projizieren oder andere zu benutzen beginnen, dort wo unbewusste Muster spielen, welche in unserem Leben destruktive Konflikte generieren, gemeinsam neue Verhaltensmuster entwickeln, damit sich unser Leben immer spielender und leichter entwickeln kann.

 

Hier anmelden.
Beginn der geschlossenen Discovery-Gruppe 31. August

Fortlaufende Gruppe

Discovery Group

Geschlossene Gruppe, nächster Einstieg:
31. August

 

Entwicklungsraum für Selbstentfaltung, Wahrnehmungsschärfung und Schattenarbeit.

 

Investiere jede Woche 2h und verwandle Blindspots zunehmend in Selbsterkenntnis. Transformiere Schatten in Bewusstheit und erkenne das Potenzial deiner einzigartigen Kreativität. Entdecke deine Tiefendimension und verwurzle dich stärker in der tragenden und soliden Essenz.

 

Diese Gruppe unterstützt dich, deine nächsten Schritte zu tun und auch zu merken, dass du nicht alleine bist mit deinem Bedürfnis nach Anerkennung, Respekt, Selbst-Ehrlichkeit und dem Wunsch, von anderen gesehen und gespiegelt zu werden. Wir treffen uns an einem sehr menschlichen Ort, wo wir alle unterschiedlich sind, aber auch eine grosse Gemeinsamkeit haben.

Retreats

Oster-Lab

2. – 5. April 2021

Creux-des-Biches, Jura

 

Ostern ist eine gute Zeit, uns mit neuem Mut und – im Angesicht der spriessenden Natur – mit den Themen Tod und Wiedergeburt auseinanderzusetzen.

 

Welche Selbstkonzepte möchten sterben, da sie dich hemmen? Welche Qualitäten und Fähigkeiten möchten wie Phönix aus der Asche steigen und durch dich in die Welt treten?

Alp Par Cur

Intensive 16. – 24. Juli 2021
Compact 25. – 30. Juli 2021
Longstay 16. Juli – 1. August 2021

Sitter bei Engelburg SG

Komm mit uns an den sprudelnden Fluss und erwecke deine kreativen Wirkkräfte.

 

Wir möchten dich in dieses Retreat einladen und einen Raum öffnen, in welchem wir wirkmächtig und divers gemeinsamen schöpfen, begegnen, forschen und geniessen. Wir erträumen und entfalten eine experimentelle Lebenssphäre und bilden eine bunte und temporäre Gemeinschaft.

Gemeinsam und alleine erspüren und errichten, spannen und kommunizieren, tanzen und springen wir ins Feld und erweitern unsere Möglichkeiten feinspürend, mutig und kreativ.

RoseDream

7. – 10. Oktober 2021

Clickerzentrum, Derrière les Maisons 11, 2716 Sornetan, Jura

 

Das Träumen und die kreativ-schöpferische Bewusstseinsräume

 

 

In diesem Seminar werden wir die verschiedenen Schöpfungsräume der geistigen und physischen Welt erforschen. Wir bringen durch einen kreativen und gestalterischen Prozess unbewusste Inhalte in einen intuitiven Ausdruck und formen mit diesen psychischen Energien Bildwerke und manifestieren spontane Skulpturen. Diese geschöpften Werke werden später zu unseren Weggefährten und Vehikeln auf unseren Reisen in träumerische Bewusstseinsebenen, zu Visionen und in unser Unbewusstes.

Deepr kurz gezeigt

Galerie

About

Matthias Restle

Prozessorientierter Coach IPA
Energiearbeiter
Gestalter & Künstler

 

Matthias wirkt als Künstler, Grafiker und Veranstalter. Nach dem Vorkurs an der Schule für Gestaltung und der Grafikfachklasse betätigte er sich als Grafik & Motion Designer bei verschiedenen Firmen. Schon bald wurde ihm jedoch klar, dass er seine eigenen künstlerischen Ideen und Projekte verwirklichen wollte. Er begann als freier Künstler zu arbeiten. Zuerst im Bühnenbereich, dann immer mehr mit raumgreifenden und begehbaren

mehr lesen

DSC08347
mini_eve

Evelyne Vuilleumier

Psychologin
Gestalttherapeutin
Yoga-Lehrerin

 

Evelyne kommt ursprünglich aus dem Sport, wo sie den Snowboardsport als Pionierin und Profisportlerin mitprägte. Ihr anschliessendes Psychologiestudium finanzierte sie sich als DJ. Danach gings in die USA, nach San Francisco, wo sie sich in Meditation, Yoga und Gestalttherapie vertiefte. Zurück in der Schweiz absolvierte sie die psychotherapeutische Weiterbildung zur Gestalttherapeutin (IGW), sowie ein Master in Sophrologie nach Cayce-

mehr lesen

Matthias Restle

Prozessorientierter Coach IPA
Künstler
Grafik-Designer

 

Matthias wirkt als Künstler, Grafiker und Veranstalter. Nach dem Vorkurs an der Schule für Gestaltung und der Grafikfachklasse betätigte er sich als Grafik & Motion Designer bei verschiedenen Firmen. Schon bald wurde ihm jedoch klar, dass er seine eigenen künstlerischen Ideen und Projekte verwirklichen wollte. Er begann als freier Künstler zu arbeiten. Zuerst im Bühnenbereich, dann immer mehr mit raumgreifenden und begehbaren

mehr lesen

016

Evelyne Vuilleumier

Psychologin
Gestalttherapeutin
Yoga-Lehrerin

 

Evelyne kommt ursprünglich aus dem Sport, wo sie den Snowboardsport als Pionierin und Profisportlerin mitprägte. Ihr anschliessendes Psychologiestudium finanzierte sie sich als DJ. Danach gings in die USA, nach San Francisco, wo sie sich in Meditation, Yoga und Gestalttherapie vertiefte. Zurück in der Schweiz absolvierte sie die psychotherapeutische Weiterbildung zur Gestalttherapeutin (IGW), sowie ein Master in Sophrologie nach Cayce-

mehr lesen

Feedbacks

Thasina

„Ich durfte sehr viel mitnehmen vom Retreat…. viel ganz Subtiles… und etwas ist die zwiegerichtete Kommunikation….bin grad sehr bei mir, auch im Kontakt mit den anderen… immer eine Challenge für einen Empathen wie mich. Danke für das. Danke für alles sowieso.

 

Much love, Tashina“

Testimonail Walden

Kaum zu glauben, dass nur 3 volle Tage und Nächte in der Natur mit dieser kleinen feinen Gruppe, so viele Eindrücke hinterlassen können. Dass so viel in Bewegung gesetzt wird und so viel auch zur Ruhe kommen kann. Ich bin gestern ausgesprochen glücklich, „genährt“, etwas müde natürlich, aber total zufrieden und inspiriert zurück in die andere Realität gereist.

 

Danke für all eure Vorbereitungen, für das komfortable Wald-WC, für das leckere liebevoll zubereitete Essen, für Eure wertvollen Inputs, für die Begeisterung, die immer wieder in euren Gesichtern zu lesen war, für das einfühlsame Leiten der Traumkreise, für ermutigende und kritisch-anregende Worte, für die originellen Morgen-Turnrunden… Habt Dank für Eure Art, alle anzunehmen, so ganz unterschiedliche spannende Menschen zu einer Gruppe zu formen, zuzuhören, wie wenige Menschen das können und genauso offen auszusprechen, was euch bewegt.

 

Für mich war es zudem wie ein Geschenk, eure Freundschaft ein ganz klein wenig miterleben zu dürfen: Und es hat mich sehr berührt zu sehen und spüren, wie verbunden ihr seid. Was für ein Schatz, wenn zwei Männer so intensiv teilen, was ihnen wirklich am Herzen liegt – und dann erst noch rumalbern können! :-))

 

Maja

kathrin4

Ich wollt dir nochmal sagen wie dankbar ich für die wundervolle Zeit bin und die Räume die ihr geschaffen habt in so liebevoller und kreativer weise. Jetzt erst langsam setzten sich all die wundervollen Momente. Mit ganz viel Dankbarkeit

 

Kathrin

Willst du monatlich News und Inspiration bekommen?

    Ich habe die Datenschutzerklärung und AGB gelesen und erkläre mich damit einverstanden

    Feedbacks zum Newsletter

    IMG_4246_rund3

     

    Nun wollte ich euch schon lange mal sagen, dass ich eueren Newsletter sehr inspirierend finde. Er strahlt für mich so eine kompromisslose Aufrichtigkeit aus. Das macht mich neugierig und belebt. Manchmal regt es mich zum schmunzeln an und ein anderes Mal berührt es mich tief irgendwo im Verborgenen.

     

    Geheimnisvoll und doch nicht Wischi waschi, lustvoll und doch ernsthaft. Es vereint halt Gegensätze? Schade wohne ich so weit weg, denn die Discovery Dienstag Abend Jahresgruppe würde mich sehr anmachen. Vielleicht seid ihr ja bald so berühmt, dass ihr so was auch in Bern anbietet. Ich melde mich da schon mal an ;-). Herzliche Umarmung

     

    Martina