Schattenarbeit & Selbstehrlichkeit
kultivieren

Durch Selbstehrlichkeit ins Empowerment

Schattenarbeit
kultivieren

Discovery Group: Uns durch Selbstehrlichkeit und mitfühlende Schattenarbeit näher kommen …

 

Die große Chance dieser Gruppe ist, dass wir uns trauen, ehrlich zu werden und dass wir dort, wo wir projizieren und unbewusste Muster spielen, neues Verhalten entwickeln, damit sich unser Leben immer spielender und leichter entwickeln kann.

 

Diese Gruppe unterstützt dich dabei, deine nächsten Schritte zu tun und auch zu merken, dass du nicht alleine bist mit deinem Bedürfnis nach Anerkennung, Mitgefühl, Selbstehrlichkeit und dem Wunsch, von anderen gesehen und gespiegelt zu werden.

Investiere jede Woche 2 Std. in deine Selbsterforschung und verwandle Blindspots zunehmend in Selbsterkenntnis. Transformiere Schatten in Bewusstheit und erkenne durch Selbstehrlichkeit neue Wege in dein Potenzial.

Konkret

Ablauf eines Abends

 

Wir starten mit einem Musikstück Bewegung, um in den Körper zu kommen, gefolgt von einer Einstiegs-Meditation, um sich mit dem Inneren zu verbinden. Danach gibt es ein Check-in und wir folgen dann dem, was sich im Feld zeigt, jede/r kann einbringen, was sie/ihn beschäftigt, wo er/sie ansteht. Es gibt Raum für Einzelarbeit, Zweier-/Dreierübungen, sowie spontane Gruppenprozesse.

 

Der Abschluss gestaltet sich flexibel, mit kurzem Sharing, einer Visualisation, einem Wort, o.a. Der Schwerpunkt liegt immer auf praktischen Erfahrungsstrukturen, welche dich unterstützen, neue Wahrnehmungen und Erkenntnisse zu machen.

 

 

Ziele der Discovery Group

 

• Selbstehrlichkeit unterstützen
• Durch Schattenarbeit leichter und agiler werden
• Selbstmitgefühl kultivieren
• Beziehungsfähigkeit vertiefen
• Selbstreflexion anregen
• Hemmende Glaubenskonzepte erkennen

 

Die Gruppe wird als offene Prozess-Gruppe geführt. Die Themenfelder orientieren sich an dem, was die Teilnehmenden in die Gruppe einbringen.

Du selber bestimmst, wie intensiv du dich einlässt und somit wie tief die Erfahrungen wirken können. Diese Gruppe möchte Hand bieten, Menschen mit klarem Entwicklungsbedürfnis zu unterstützen. Zusätzlich zur Gruppe bieten wir unterstützend auch Einzel-Sessions an.

 

 

Verbindlichkeit

 

Ein- und Austritte sind nur halbjährlich möglich. Dies ermöglicht einen sicheren, vertrauensvollen Rahmen und eine intensive Auseinandersetzung mit den aufkommenden Themen. Der Community-Gedanke ist ein wichtiger Teil unserer Intention, einen unterstützenden Rahmen für deine Weiterentwicklung anzubieten. Gemeinschaft entsteht erst dann, wenn du dich darauf einlässt; darauf freuen wir uns sehr.

 

 

Kosten

 

Pro Halbjahr 780.-
Ganzes Jahr (März-Dezember) 1460.- statt 1560.-
bezahlbar bis 1 Woche vor Beginn

 

 

Ort & Zeit

 

Atelier, Ahornstrasse 43, 4055 Basel
März bis Dezember (mit Sommerpause Juli & August), Dienstagabend, 19:30 – 21:45

 

 

Daten 2024

 

1. Halbjahr
5. 12. 19. März, 9. 16. 23. 30, April 7. 14. 21. 28. Mai 4. 11. 18. 25. Juni
Discovery Tag: 20. April, 10 – 17 Uhr.
2. Halbjahr
3. 10. 17. 24. Sept. 15. 22. 29. Okt. 5. 12. 19. 26. Nov. 3. 13. 17. Dez.
Discovery Tag: 26. Okt. 10 – 17 Uhr

 

 

Leitung & Facilitation

 

Matthias Restle

 

 

 

Falls die Gruppe zeitweise nicht live stattfinden kann, stellen wir auf Zoom um.

Feedback

Sich aus schwierigen Situation kurz ausklinken, verlangsamen, reinspüren, Trigger wahrnehmen und eigene Anteile erkennen – dies sind für mich wichtige Schritte zu einer friedlicheren Welt.

 

In Discovery steckt für mich ein so großes Potenzial, weil mitten im Alltag und mitten in der Woche Leerräume geschaffen werden für diese Verlangsamung, für Klarheit, Intuition und Ehrlichkeit.

 

Eliane

Ich denke euch beiden für diese unheimlich wertvolle Arbeit, die ihr für das Wohl anderer vollbringt und letztendlich für das Wohl der gesamten Menschheit.

 

Denn um die Bewusstheit in den Menschen zu wecken, den Funken zu entzünden oder etwas in Gang zu setzen, braucht es Menschen wie euch. Und ich bin sehr sehr dankbar, dass ich Teil dieser Gruppe sein durfte.

 

Andi

Wenn du dich eher für Wahrnehmung, Intuition und interessierst, dann könnte der Feinspürer was für dich sein.