Danke ????
für die Tiefe
für das Lachen
für die Liebe
für die Kontraste
für die Trauer
für den Sound
für die Wut
für die Begegnung
für die Kreativität
für die Musik
für die Berührung
für den Kampf
für die Kunst
für das Rangeln
für den Humor
für das sein.

Anouk


Deepr Disco

Die «Tiefe», die diese Disco verspricht, kommt nicht von ungefähr. Matthias Restle spielt mit Musik auf, die einen Berg durchmacht: Wir tanzen von der Talsohle der Stille entlang rauschender Geräusche über die Wohlklänge der Weiden bis hinauf zu den schroffen, spitzen Rhythmen – und wieder zurück. Deepr Disco führt an Abgründe, hält einem aber immer in der Schwebe. Schwindelfrei, versprochen!
Simon, Archivar und Tänzer

Eine Gruppe von Menschen trifft sich, eine jede - ein jeder bringt etwas mit: s-ich! Ankommen bei sich - zu sich - in sich. Aus der Präsenz der eigenen und der Raum-wahrnehmunger-steht ein erster Impuls: Gewahr - sein! Eigenbewegung strömt  - fängt an sich im Raum zu manifestieren - ergiesst sich - getragen vom Klang musikalischer Rhythmen. Geistiges Potential durchpulst, - erfüllt den kausalen ZeitRaum, - geboren - aus InnenRaumerleben. - Das Tor des Bewusstseins öffnet sich - wird ers-ich-tlich und - kleidet sich im Tanz zu Formen, - „atmender Menschen“ Formenfülle spielt umeinander - durcheinander - auseinander - in-einander - es regt sich der Geist: wird vibrierende Energie! Freudig schwingend dichte Leichtigkeit der LIEBE ?!!
Jürg Stadlin